Produkte

Präsentation in VR
Ideen gemeinsam entwickeln mit Hilfe von VR Illustration

VR-KONFERENZ

Mehrere Standorte – ein gemeinsamer Raum.

Eine VR-Konferenz ermöglicht die Teilnahme an einem Meeting von nahezu jedem Ort dieser Welt aus. Räumliche Distanzen sind mit einer VR-Konferenz kein Thema mehr. Einfach einwählen, VR-Brille aufsetzen und Sie sind drin – in einem virtuellen 3D-Meetingraum. Alle relevanten Werkzeuge, die Sie für ein Meeting benötigen, finden Sie auch in WeAre. Dazu gehören virtuelle Whiteboards, auf denen Sie zeichnen oder Texte schreiben können sowie die Möglichkeit, Office- oder PDF-Dokumente zu importieren.

Ideen entwickeln mit Hilfe von VR Illustration

VR-PROTOTYPING

Gemeinsam an 3D-Prototypen und CAD-Files arbeiten.

Dreidimensionale Objekte, wie beispielsweise Prototypen, präsentieren Sie in der VR-Konferenz in Echtzeit. Da physikalische Gesetze außer Kraft gesetzt sind, können Sie Objekte frei im Raum positionieren, beliebig skalieren und sie von allen Seiten betrachten und bearbeiten. So können Sie sich innerhalb kürzester Zeit über Ideen austauschen sowie Entwicklungsmöglichkeiten evaluieren. Das kann die Entwicklungszyklen von Produkten deutlich verkürzen.

Ideen entwickeln mit Hilfe von VR Icon

VR-SCHULUNG

Schulen Sie Mitarbeiter über große Entfernungen hinweg.

Präzise Produktkenntnisse von Mitarbeitern gehören zu den wichtigsten Qualitätsfaktoren in Unternehmen. Mit einer Remote-VR-Schulung können Sie nicht nur 3D-Objekte präsentieren. Mit WeAre sind Sie in der Lage, Explosionszeichnungen räumlich darzustellen und dreidimensionale Gebrauchsanweisungen mit hohem Erinnerungswert zu vermitteln. So verstehen Mitarbeiter die physischen Zusammenhänge von Produkten viel besser, was letztlich zu einer höheren Beratungsqualität im Kundenkontakt führt.