fbpx

VR CAD

CAD-Dateien zum Leben erwecken

Prototyping in Virtual Reality

Demo anfordern

Mit virtuellen 3D-CAD-Objekten interagieren

Produktentwicklungs-Teams globaler Unternehmen arbeiten heute über mehrere Standorte hinweg verteilt. Eine VR-Konferenz ermöglicht dezentralisierten Teams gemeinsam an virtuellen 3D-CAD-Prototypen zu arbeiten.

Vorteile von VR-Protyping

Kosten sparen Visualisierung

Prototypen
einsparen

Mit Virtual Reality präsentieren Sie virtuelle 3D-CAD-Daten so realitätsgetreu, dass Sie in vielen Fällen auf physische Prototypen verzichten können.

Produktentwicklung mit Hilfe von WeAre.

Produktqualität
verbessern

Die einfache und zeitsparende Interaktion mit virtuellen 3D-Objekten kann die Fehlerquote schon im Vorfeld der Produktion reduzieren.

Produktentwicklung mit Hilfe von WeAre, Halbzeit.

Durchlaufzeiten
reduzieren

Durch den Verzicht auf physische Prototypen und die schnelle Abstimmung mittels VR-Konferenz lassen sich Durchlaufzeiten deutlich reduzieren.

Features

cube-outline

3D-CAD-Import

Eigene CAD-Dateien importieren und bearbeiten. Alle Formate finden Sie hier.

arrow-expand

Explosionsansicht

Einzelteile im Detail anschauen und farblich markieren.

atom

X-Ray

Objekt durchleuchten und im Querschnitt darstellen.

ruler

Ausmessen

Originalmaße mit flexiblen Linealen darstellen.

shape-plus

Notizen hinzufügen

Schriftliche Notizen, Zeichnungen, Sprachnotizen festhalten.

vector-line

Voxelization

Automatische Ebenenerkennung aktivieren, um Anlagen zu begehen.