WEARE NEWSWeAre erweitert Führungsebene auf C-Level

WeAre mit neuem Kompetenzteam auf Wachstumskurs

Berlin, 16.04.2021 ‒ Das Berliner Tech-Startup WeAre GmbH, das eine smarte VR-Lösung für die Industrie entwickelt, die als eine innovative Kommunikationsbasis für die Zusammenarbeit an komplexen 3D-CAD Modellen ein wichtiger Treiber der Industrie 4.0 ist, erweitert sein Führungsteam um drei Mitarbeiter aus den eigenen Reihen.

„Die aktuelle Pandemie wirkt wie ein Katalysator für digitale Technologien, da sie die Industrie in einem solchen Krisenfall widerstandsfähiger macht und reibungslose Prozessabläufe sicherstellt. Die Nachfrage nach innovativen Kommunikationslösungen ist seit den ersten Lockdowns und Reisestopps erhöht. Dieser Trend wird sich auch in den kommenden Jahren fortsetzen. VR wird immer mehr Einzug in die Industrie halten und ein wichtiger Bestandteil in der Produktion und dem Verkauf werden. Um diesem Wachstum gerecht werden zu können, haben wir uns intern neu aufgestellt und unser C-Level um drei erfolgreiche und erfahrene Mitarbeiter erweitert“, äußert sich Max Noelle, CEO und Founder von WeAre.

Diese drei Mitarbeiter sind Michael Hengherr als neuer CTO von WeAre, Reinald Wilczek als CSO und Sabrina Rymarowicz als CCO.

Michael Hengherr ist seit 2017 bei WeAre und leitet als Head of Development die Softwareentwicklung im Unternehmen. Zuvor war er über 10 Jahre selbständig als Softwareentwickler und IT-Berater tätig und hat Startup-Erfahrung mit zwei Tech-Startups, bei denen er im Gründungsteam als CTO/Technischer Verantwortlicher maßgeblich die Architektur und Ausrichtung verantwortete. In dieser Zeit betreute er u. a. die technische Seite einer EU-weiten Anmeldung eines Patents für ein QR-Code-gestütztes Bezahlverfahren, die Entwicklung einer mobilen App für einen großen deutschen Versandhändler, die als eine der wenigen zum Start des iPad in Deutschland im App Store verfügbar war, sowie die erste Generation der mobilen Preisvergleich-Apps für das bekannte Preisvergleichsportal billiger.de. Ab April übernimmt er die Position des Chief Technology Officer bei WeAre und widmet sich den Themen Innovation, Prozess- und Softwarequalität sowie Stärkung der Funktionalitäten für Enterprise/Großkunden.

Reinald Wilczek ist ein erfahrener Profi im Bereich Vertrieb und blickt auf eine langjährige Sales-Karriere, unter anderem bei der österreichischen Firma Mensch und Maschine, zurück. Zuletzt war er als Head of Sales mit Schwerpunkt VR/AR, künstliche Intelligenz bei innovation.rocks in Wien tätig. Bei WeAre verantwortete Reinald seit 2020 zunächst als Head of Sales die Vertriebsabteilung und wird ab April als neuer Chief Sales Officer den Sales-Bereich weiter ausbauen und den Erfolgskurs des Startups fortsetzen.

Sabrina Rymarowicz ist eine erfahrene Kommunikationsspezialistin, die auf eine langjährige Expertise in der PR blickt. Zuvor war Sabrina in der Unternehmenskommunikation des internationalen Agenturnetzwerks Media Consulta sowie als Senior Account Director und Head of Fintech/Insurtech bei der auf Startups spezialisierten Berliner PR-Agentur Piabo tätig. Seit 2019 verantwortet Sabrina Rymarowicz als Senior PR Managerin die Kommunikation von WeAre und hat in dieser Zeit den Bereich auf- und ausgebaut. Ab April wird Sabrina als Chief Communications Officer bei WeAre die Erfolgsgeschichte des Unternehmens in die Welt hinaustragen.

„Ein Team aus Experten ist die Basis für eine erfolgreiche und wertschöpfende Zusammenarbeit. Die bisherigen Erfolge meiner Mitarbeiter haben mich dazu veranlasst, den C-Level mit kompetenten Leuten aus den eigenen Reihen zu besetzen. Ich freue mich sehr auf eine noch intensivere Zusammenarbeit und die Meilensteine, die wir zukünftig erreichen werden“, so Noelle weiter.

Marvin Tekautschitz, jetziger Co-Founder und COO von WeAre, verlässt zu April das Unternehmen auf eigenen Wunsch, um sich neuen Herausforderungen zu widmen.

SIE WOLLEN WEITERES MATERIAL
ÜBER DIE ZUSAMMENARBEIT IN VR?

SIE WOLLEN
WEITERES MATERIAL
ÜBER DIE ZUSAMMEN-
ARBEIT IN VR?

Dann lassen Sie uns Ihre E‑Mail‑Adresse da,
und wir melden uns bei Ihnen. 





SIE WOLLEN WEITERES MATERIAL
ÜBER DIE ZUSAMMENARBEIT IN VR?

SIE WOLLEN
WEITERES MATERIAL
ÜBER DIE ZUSAMMEN-
ARBEIT IN VR?

Dann lassen Sie uns Ihre E‑Mail‑Adresse da,
und wir melden uns bei Ihnen. 





Loading...